Konzertla

März 2018
April 2018
bis
  • Lana

  • Workshop

  • Köln

  • Stadtgarten

  • CCJO feat. Markus Geiselhart + Matthias Schriefl, Don Ellis Programm

Mai 2018
  • Köln

  • Philharmonie Freihafen

  • mit Roland Peil u.a.

Juni 2018
  • Nürnberg

  • Duo mit Izabella Effenberg

Juli 2018
bis
September 2018
November 2018
  • Düsseldorf

  • Johanneskirche

  • 20 Jahre Sounds of Jazz

Leabe

© Gerd Jordan - www.gerd-jordan.de

Dr Matthias isch am Neinte Obril Oisedachzg als dritts vo seachs Gschwischdrigge of d’ Wealt komme. Ea kutt vo Mara-Roi, dös isch a kleis Dorf, mibba im Allgäu, do wo jeds zweits Haus domols a Baurehof gwese isch. A Semmsrar war dr Matthias no nia, ma hot’m allat nocherenne miasse, well a oifach nauswelle und futtwelle hot, hinda dussa ofm Hasebichl odr voana dussa ofm Feald war a drhoi. An g’hörige Allgaiar Gstärgrind hot a friah scho g’het. Rumdriale und z lang ofm Fidle an oim Bleatz hocke, dös hots bei eam no nia glitte. Zwischbadure, wenn a so uriabig ischt und glei juckt voar Freid, do kutt a mer voar wia a Buijatzl. Mit 15 war a dr Jüngst im Landesjugendjazzorchester, und o im Bundesjugendjazzorchester. Ea hot Jazz studiert, z’Köln und o z’Amsterdam doba. Seit 2006 isch a dr Leitar vo deam Jazz-O-Rama im Artheater z’Köln. Vo 2008 bis 2010 isch a in dr Wealt umanandvakanzet. Do hot a in deane groaße Konzerthäusr detta sei Musig g’spielt. Drnoch hot’n dia Alpemusig vo dohoi rum wiedr inschpiriert. Do druff hot a 2012 dös oftmols preiskrönte Album Six, Alps & Jazz rausbrocht . Bis huit geits allebot nuie Üffnahma mit verschiedene Kapella; do kommet efter Stickla speziell fiar dia oine odr andre Musigar voar.

Dr Matthias leabt z’ Köln doba, isch abr öfters amole im Allgäu. A uriabiga Siach ischa, drum fehrt a viel of Indien oder o in afrikanische und südamerikanische Länder, wo a dia Musig-Traditiona vo detta gnau alueget und alooset. 2016 hot a drfür dean Weltmusikpreis RUTH z’ Rudolstadt kriat. Ahebe kennt a ettlene groaße Konzerthäusr, abr ea mogs o zwischbadure hoimelig, drum spielt a o gean in kleine Wirtschafta of m Land im Allgäu und ibrall.


Was d´Zietung moint ->pdf


Cologne Jazz Supporters e.V.


Lohrbeerla wo ar gwonne hat:
• 2006 WDR-Jazzpreis für Improvisation
• 2008 Ernennung zum „Rising Star“ auf Vorschlag der Kölner Philharmonie
• 2008 Förderpreis NRW für Komposition, Dirigat, Instrumentalmusik
• 2012 Preis der Deutschen Schallplattenkritik
• 2016 Weltmusik-Preis RUTH in Rudolstadt


Hoigaarte mit Matthias Schriefl in “Die beste Zeit” von E.Dieter Fränzel und Helmut Steidler -> pdf


Hoigaarte im Deutschlandfunk


Kapella

CD

Nuis

14.02.2018

Huit han I´s streng: In der Friah Üffneahme z´Halden mit der ältescht und bescht Bloskapelle vo ganz Norweage doba, am Obed spiel I dunda z´Faenza mit der Helga Plankensteiner.

09.02.2018

Jetz wisse ber´s gwieß: Der Jazz kutt os´m Allgäu!

22.01.2018

Huarament noamaol, jetz isch ar eis sche mea verdloffe. Bittschee mealdet uib, wenn Dr an Schrieflinger seachet!